• Geocaching
  • Joomla
  • Spiele
  • Technik
  • Kochen/Backen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Titel Top Secret - Das Rätsel um die geheimnisvolle Blackbox
Autor: Michael Thiele (V. 1.3.2)
Story

Niemand weiß genau was es ist, doch laut Geheimdienstberichten konnte ihre Herkunft und ihre Funktion trotz unzähliger Tests und Untersuchungen in den modernsten und geheimsten Laboren der Welt in der AREA 51 nicht geklärt werden. Oberflächentests und Materialuntersuchungen ergaben das die „Schuhkarton große Kiste“ aus einem Material besteht, das es hier auf der Erde nicht gibt. Bis zu der Zeit ihres Verschwindens vor knapp 14 Tagen war es das am besten bewachte und gehütete Geheimnis der Welt. Nun ist sie spurlos verschwunden. Nach neuesten Geheimdienstberichten ist diese Black-Box nur ein Teil eines noch mysteriöseren Puzzles. Wird die Menschheit jemals hinter dem Geheimnis kommen, an dem sich Wissenschaftler bereits seit 1950 die Zähne ausreißen?

Die Zeit läuft:

Die Regierung hat bereits ihre beste Spezialeinheit, die Search and Rescue A.L.P.H.A. auf diesen Fall angesetzt. Sollte diese Spezialeinheit hinter das Geheimnis kommen, so ist zu vermuten das die Öffentlichkeit nie davon erfährt, da bereits der Auftraggeber von A.L.P.H.A seit 1950 in Besitz dieser Black-Box ist. Man vermutet das sich die Menschheit in Großer Gefahr befindet, falls die Black-Box in falsche Hände gelangt.

Es gibt noch eine Spezialeinheit, die vielleicht noch besser ist als die Search and Rescue A.L.P.H.A. Das kann aber niemand sagen, denn diese Spezialeinheit ist so geheim, das sie niemand kennt.

Sie nennt sich: Search and Rescue B.R.A.V.O. Löst diese Spezialeinheit vielleicht das Rätsel um die Geheimnisvolle Black-Box?

Weiter unten im Downloadbereich befindet sich auch ein Tondokument.

Spielgebiet Am besten eignet sich ein nicht all zu großer Stadtpark.
Spieler Für 2 Gruppen mindestens 10 Mitspieler (2 x 5)
Mitarbeiter Mindestens 6
Material
  • 2 Angelstühle für die Zentralen
  • 2 Funkgeräte für die Zentralen
  • 2 Funkgeräte für den DELTA-AGENT
  • 2 Funkgeräte für die Team-Begleiter
  • 2 Gelborange Warnwesten für die Truppführer
  • 2 Verbandstaschen für die Sanitäter
    (Je 3xPflaster und 2 Verbände, Schere, Rolle Hefpflaster)
  • 2 Seile für das ALPHA-Team (Paketschnur)
  • 2 Seile für das BRAVO-Team (Paketschnur)
  • 1 Landkarte ALPHA
  • 1 Landkarte BRAVO
  • 1 BLACKBOX MIT SCHLÜSSEL ALPHA
  • 1 BLACKBOX MIT SCHLÜSSEL BRAVO
  • 8 Heringe
  • Trillerpfeifen für Teambegleiter
  • 3 Rote Warnwesten
  • 2 Funspruch-Übersichtskarten für die Teams
  • 2 Funkspurchkarten für Delta Agenten (Alpha & Bravo)
  • 1 Sanitätsauftragskarten-Übersicht für Zentrale ALPHA
  • 1 Sanitätsauftragskarten-Übersicht für Zentrale BRAVO
  • 22 Spielerausweise (je 11 pro Team)
  • 6 Klemmbretter
  • Codenummern zum Aufhängen
    Alpha: 101815 - 102007 – 103279 – 104194 - 105500
    Bravo: 201716 - 202005 – 203398 – 204249 - 205900
Das Spiel

Der Spielerausweis

Vorab erhält jeder Spieler einen Spielerausweis (Agentenpass), der nach dem mischen an die Spieler willkürlich ausgeteilt wird.

Dieser Spielerausweis enthält die Teambezeichnung und die jeweilige Funktion des Spielers im Team. Zusätzlich befindet sich ein Codename auf dem Spielerausweis. Somit sind nach dem zufälligen austeilen der Spielerausweise die Spieler in zwei Teams aufgeteilt. Die Teams heißen Search and Rescue A.L.P.H.A. und Search and Rescue B.R.A.V.O. Team ALPHA funkt auf Funk-Kanal 1 und Team BRAVO auf Funk-Kanal 2. Jedes Team hat min. 5 Spieler, die sich wie folgt aufteilen:

Das Team

  • Teambegleiter (pro Gruppe ein Mitarbeiter)
  • Truppführer (1x)
  • GPS-Navigator (1x)
  • Kontakt-Agent (einer oder mehrere)
  • Sanitäter (einer oder mehrere)
  • Techniker (einer oder mehrere)

Die Funkspruchkarten

Jedes Team erhält Funkspruchkarten, die helfen sollen, einen Funkspruch abzusetzen.

Die TEAM-ZENTRALEN ALPHA/ BRAVO: (je ein Mitarbeiter)

Jedes Team wird über Funk von einen Mitarbeiter betreut, der die Team-Zentrale bildet.
Die ZENTRALE-ALPHA betreut Funk-Kanal 1 und die ZENTRALE-BRAVO betreut Funk-Kanal 2. Durch die Zentralen erfahren die Teams was sich hinter den Codes verbirgt, die im Spielgebiet ausgelegt sind. Zusätzlich sprechen die Zentralen zwischenzeitlich ihre Teams an um den SANITÄTERN Aufträge zu erteilen. Die ZENTRALEN sind auch die Verpflegungsstellen für die Teams an denen es eine Stärkung gibt (Getränke, usw). Der Augenblick der Verpflegung ist im Spiel eingebaut.

Der DELTA-AGENT: (1 Mitarbeiter)

Ein Mitarbeiter ist der DELTA-AGENT, der beide Teams mit Informationen und Material versorgt. Er hält sich stets gut versteckt und überwacht beide Funk-Kanäle. Um sein Aufenthaltsort zu erfahren muss der KONTAKT-AGENT eine Funkverbindung zu ihm aufnehmen und einen Treffpunkt mit dem DELTA-AGENT vereinbaren. Er ist in Besitz der Landkarte des Spielgebietes und dem Schlüssel der Black Box.

Der DELTA-FUNK-POSTEN: (1 Mitarbeiter)

Der DELTA-FUNK-POSTEN ist eine Spielstation und wird von einem Mitarbeiter übernommen. Hier soll auf einem Morsedecoder eine Botschaft in Morse-Code telegraphiert werden. Jeder kann sich daran versuchen und etwas üben. Der talentierteste darf dann zum Schluss die Botschaft morsen. Alle Buchstaben der Nachricht müssen der Reihe nach telegraphiert (gemorst) werden.

Gelangt versehentlich ein falscher Buchstabe dazwischen, so ist dieser zu vernachlässigen!

 Aufgaben

TEAMBEGLEITER (Mitarbeiter) (Gelbe Warnweste)

Der TEAMBEGLEITER achtet auf das gesamte Team, hält es zusammen und hat die Hauptverantwortung für das FUNKGERÄT. Für FUNKSPRÜCHE wird das Gerät den Spielern ausgehändigt, danach wieder in Verwahrung genommen. Wer einen FUNKSPRUCH absetzt kann individuell bestimmt werden. Der TEAMBEGLEITER ist in Besitz der SPIELREGELN und FUNKKARTEN und gibt dem Team Hilfestellung bei der Bewältigung der Aufgaben. Wird das TEAM von der ZENTRALE angesprochen, informiert der TEAMBEGLEITER die Gruppe darüber ggf. mit einem Thrillerpfeiffen-Pfiff. Das heißt: „Die Gruppe soll zusammenkommen wegen eines Ereignisses“. Dann wird ein Spieler bestimmt, der den Funkverkehr mit der ZENTRALE abwickelt.

TRUPPFÜHER (Gelb/Orange Warnweste, Klemmbrett, bei Bedarf das Funkgerät)

Der Truppführer führt das Team nach Absprache mit der Gruppe zu den verschiedenen Stationen im Gelände und darf bei Bedarf Notizen machen.

GPS-NAVIGATOR (GPS-Empfänger, bei Bedarf das Funkgerät)

Hält später den GPS-EMPFÄNGER in der Hand, um die Black-Boxen zu finden

KONTAKT-AGENT (Fernglas, bei Bedarf das Funkgerät)

Kann nur mit den DELTA-AGENT in Kontakt treten, das restliche Team hält sich in der Nähe versteckt, um den Standort des DELTA-AGENT nicht der gegnerischen Mannschaft zu verraten.

Bevor der KONTAKT-AGENT den DELTA-AGENT aufsucht ist vom TEAMBEGLEITER das Funkgrät an den KONTAKT-AGENT zu übergeben. Dieser muss dann eine Verbindung zum DELTA-AGENT herstellen, um ein Treffpunkt mit ihm zu vereinbaren.

SANITÄTER: (Verbandstasche, bei Bedarf das Funkgerät)

Wird von der ZENTRALE verlangt und verarztet nach Anweisung.

TECHNIKER: (Seilpaar)

Ist für die Installation des ORTUNGSSEILES und die Bergung des MIKROBEHÄLTERS zuständig.

Spielverlauf

Die Teams ALPHA und BRAVO werden im Spielgebiet an festgelegten Punkten (den sogenannten Drop-Zonen) ausgesetzt. Sie werden von den TEAMBEGLEITERN begleitet. Die TRUPPFÜHRER haben zunächst die Aufgabe, ihre Gruppen zu führen und zusammen zu halten. Denn nur gemeinsam durch Teamwork sind die Aufgaben zu lösen. Jedes Team arbeitet „undercover“ ohne viel Aufsehen zu erregen, denn sonst könnte das gegnerische Team an bereits erarbeitete Informationen kommen.

Trifft nun ein Team auf einen der willkürlich im Spielgebiet ausgelegten 6-ziffrigen Codes, so ist dieser durch einen Spieler mit Hilfe der Funkspruchkarten an die Zentrale zu übermitteln. Undefinierte Funksprüche werden von den Zentralen nicht entgegengenommen.

(Hinweis nur für Mitarbeiter: Codes, die mit der Ziffer 1 beginnen, sind nur für das ALPHA Team bestimmt. Codes, die mit der Ziffer 2 beginnen, sind nur für das BRAVO Team bestimmt.)

Beispiele

Fall-Beispiel 1:

Trifft Team ALPHA z.B. auf Code: 205, muss der Funkspruch wie folgt aussehen:

Spieler ALPHA: Zentrale Alpha für Team Alpha, kommen!“.
Zentrale ALPHA: Zentrale Alpha hört, kommen“.

- - -
Die Zentrale wurde korrekt gerufen und hat sich gemeldet. Nicht gemeldet hätte sich die Zentrale, wenn sie so gerufen worden wäre:

Funker ALPHA: „Zentrale melde dich!“.
- - -

Spieler ALPHA: „Brauche Bestätigung für Code 2-0-5, kommen!“.
Zentrale ALPHA: „Der Code ist nicht freigeschaltet, bitte einen neuen Code suchen, kommen!“
Spieler ALPHA: Team Alpha, verstanden, der Code ist noch nicht freigeschaltet, over“.
Zentrale ALPHA: Zentrale Alpha over“.

Erklärung:

Der Grund für die Aussage, dass der Code noch nicht freigeschaltet ist hat zwei Gründe:
1. Es handelt sich um einen 200er Code, der nur für Team BRAVO bestimmt ist.
2. Die Freischaltung der Codes beginnt bei der Drittziffer 1 und ist nur aufsteigend fortlaufend möglich!


Fall-Beispiel 2:

Ist der Code richtig, bekommt das Team seine erste Aufgabe:

Spieler ALPHA: Zentrale Alpha für Team Alpha, kommen!“.
Zentrale ALPHA : Zentrale Alpha hört, kommen“.
Spieler ALPHA: „Brauche Bestätigung für Code 1-0-1, kommen!“.
Zentrale ALPHA: „Zentrale an Team Alpha. Verstanden. Code 1-0-1: Bitte suchen Sie den DELTA-AGENTEN!, kommen.“
Spieler ALPHA: „Hier Team Alpha, verstanden, over."
Zentrale ALPHA: Zentrale Alpha over.“

Zwischenaufträge von der Zentrale:

Zwischenzeitlich sprechen die ZENTRALEN die jeweiligen Teams an und bitten einen Kontakt zum SANITÄTER herzustellen. Wenn der Kontakt zum SANITÄTER hergestellt ist,
prüft die Zentrale den Codenamen, um sicher zu stellen, dass es sich wirklich um einen Sanitäter handelt. Danach bekommen die SANITÄTER Aufträge. Diese Aufträge bestehen darin bestimmten Spieler aus dem Team (Sie werden ebenfalls per Codename benannt) Verbände und Pflaster an vorgegebenen Stellen anzubringen.

Ziele

Die Spiel-Etappen-Ziele um die Black-Box zu finden:

Nur wenn die Codes alle gefunden und korrekt abgearbeitet werden ist es möglich die Black-Box zu finden.

Ziel 1: DELTA-AGENT aufsuchen und Landkarte geben lassen (Karte Spielgebiet)

Ziel 2: DELTA-FUNK-POSTEN aufsuchen und NACHRICHT übermitteln lassen.

Ziel 3: Bei der ZENTRALE etwas trinken und ORTUNGSSEILE (SEILPAAR) aushändigen lassen.

Ziel 4: ORTUNGSSEILE an den ausgewiesenen Punkten spannen und an den Kreuzungspunkt einen MIKROBEHÄLTER (Filmdose) aus dem Erdreich bergen. Im inneren des MIKROBEHÄLTER befindet sich eine KOORDINATENANGABE. Diese wird benötigt um den GPS-EMPFÄNGER zu programmieren, der die BLACK-BOX aufspüren soll.

Ziel 5: DELTA-AGENT suchen und ein GPS-GERÄT und einen SCHLÜSSEL geben lassen.

Codesprüche

Code 1-0-1 (für ALPHA) bzw. 2-0-1 (für BRAVO):

„Bitte suchen Sie den DELTA-AGENTEN und lassen Sie sich eine LANDKARTE geben“. (DELTA-AGENT gibt Landkarte aus).

Code 1-0-2 bzw. 2-0-2:

„Bitte suchen Sie den DELTA-FUNK-POSTEN auf und lassen folgende Nachricht übermitteln: >>>Alpha/Bravo ist in Besitz der Karte<<<“.

Code 1-0-3 bzw. 2-0-3:

„Das ALPHA/ BRAVO -TEAM bitte zur ZENTRALE kommen“.

Etwas zu TRINKEN geben und den TECHNIKERN wird das entsprechende Seilpaar SEIL-ALPHA oder SEIL-BRAVO ausgehändigt. Das dient dazu vorgegebene Punkte im Spielgelände zu verbinden um einen Kreuzungspunkt zu ermitteln, wo eine GPS-Koordinate in einer MIKRODOSE vergraben ist. (Es gibt zwei MIKRODOSEN und zwei BLACK-BOXEN, für jedes Team eine separate an einer separaten Stelle.

Code 1-0-4 bzw. 2-0-4

@ALPHA: „Der TECHNIKER soll mit den Seilpaaren (Ortungsseile) die Punkte A mit B und C mit D verbinden und mit dem TEAM an den Kreuzungspunkt nach einer Mikrodose suchen“.
@BRAVO: „Der TECHNIKER soll mit den Seilpaaren (Ortungsseile) die Punkte E mit F und G mit H verbinden und mit dem TEAM an den Kreuzungspunkt nach einer Mikrodose suchen“.

Code 1-0-5 bzw. 2-0-5

„Bitte suchen Sie den DELTA-AGENTEN und lassen sich einen GPS-EMPFÄNGER und einen SCHLÜSSEL geben.“

Der DELTA-AGENT gibt das GPS und ein Schlüssel aus.

Wertung

Wer ist Gewinner des Spiels:

Im letzten Spielabschnitt wird die BLACK-BOX mit Hilfe des GPS gefunden und mit dem Schlüßel entriegelt. Das Team das als erstes die Box zur ZENRALE bringt und dort öffnet ist der Gewinner. Der Inhalt der BLACK-BOX sind Süßigkeiten, die sich die Spieler teilen dürfen.

Downloads
Anhänge:
Zugriff auf URL (https://www.speckenbach.net/spiele-downloads/topsecret-agentenausweise.pdf)topsecret-agentenausweise.pdf[Agenten Ausweise]1470 kB
Zugriff auf URL (https://www.speckenbach.net/spiele-downloads/topsecret-codekarten.pdf)topsecret-codekarten.pdf[Code-Karten]38 kB
Zugriff auf URL (https://www.speckenbach.net/spiele-downloads/topsecret-funkkartenalpha.pdf)topsecret-funkkartenalpha.pdf[Funkspruchkarten ALPHA]55 kB
Zugriff auf URL (https://www.speckenbach.net/spiele-downloads/topsecret-funkkartenbravo.pdf)topsecret-funkkartenbravo.pdf[Funkspruchkarten BRAVO]53 kB
Zugriff auf URL (https://www.speckenbach.net/spiele-downloads/topsecret-morsecodedelta.pdf)topsecret-morsecodedelta.pdf[Morsecode für Delta-Funk-Posten]33 kB
Zugriff auf URL (https://www.speckenbach.net/spiele-downloads/topsecret-tondokument.mp3)topsecret-tondokument.mp3[Tondokument]1744 kB

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Zum Seitenanfang