Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Titel Ausbruch aus Alkatrust
Autor Unbekannt
Vorbereitung
Für jeden Spieler wird ein Schild mit einer fünfstelligen Nummer vorbereitet, die mit Sicherheitsnadeln oder Krepp-Klebeband auf dem Rücken der Spieler befestigt werden kann. Für die Mitarbeiter wird zusätzlich je ein Blatt Papier und ein Stift benötigt.
Spielgebiet Waldgebiet oder Stadtviertel oder auch Park ohne viel Verkehr mit guten Möglichkeiten sich zu verstecken. Die Mitarbeiter verteilen sich mit ihren Spielgruppen gleichmäßig im Spielgebiet.
Spieler
Die Anzahl der Spielgruppen ist beliebig. Jede Spielgruppe sollte aus etwa 6 bis 10 Spielern bestehen.
Mitarbeiter Pro Spielgruppe wird ein Mitarbeiter benötigt. Der Mitarbeiter bildet das Versteck der Spielgruppe.
Spielzeit ca. 45-60 Minuten
Spielziel Sinn des Spieles ist es, die Nummern von Spielern aus anderen Spielgruppen herauszubekommen und diese mit Namen beim eigenen Mitarbeiter zu melden, ohne die eigene Nununer preiszugeben.
Spielregeln Jedem Spieler wird ein Schild auf dem Rücken befestigt. Der Mitarbeiter notiert den Namen des Spielers und die zugehörige Nummer.

Spieler, die ihr Schild oder Schilder andere Spieler abnehmen, scheiden aus dem Spiel aus.

Verliert ein Spieler sein Schild, bekommt er von seinem Mitarbeiter ein neues Schild. Name und Nummer werden wieder notiert. (Da hierdurch die anderen Spielgruppen diesen Spieler mehrmals melden und mehr Punkte machen können, wird jeder Spieler darauf bedacht sein, sein Schild nicht zu verlieren.)

Die Schilder dürfen nicht von den Spielern untereinander getauscht werden.

Es darf keine Gewalt angewendet worden, um die Nummer eines anderen Spielers herauszubekommen. (D.h. Spieler, die sich auf den Röcken legen, an eine Hauswand stellen o.ä., um ihr Schild zu verstecken, dürfen nicht gewaltsam umgedreht oder weggezogen werden.)

Die Spielbewertung erfolgt erst nach Spielende anhand der notierten und gemeldeten Namen und Nummern. Für jede richtig genannte Nummer eines Spielers aus anderen Spielgruppen bekommt die Spielgruppe zwei Punkte gutgeschrieben; für jede falsche Nummer einen Punkt abgezogen.

Wertung Sieger ist die Spielgruppe, die die meisten Punkte hat.