Drucken
Kategorie: Geocaching
Zugriffe: 2438

Vor kurzer Zeit zeigte mein Garmin plötzlich keine Geocaches mehr an. Obwohl nachweislich 2 komplette Pocketqueries draufgehalten waren.
Um einen Hardwarereset durchzuführen, musst ich mich erst noch mal informieren, da ich es schon wieder vergessen hatte. ;-)

Ein Hardreset beim Dakota 20 führt man wie folgt durch:

Während des Startvorgangs muss man mit dem Finger auf die linke obere Ecke des Displays drücken. 
Das Navi startet dann im Werkszustand und fragt danach die Benutzerdaten zu löschen.

Alle Probleme waren danach gelöscht und gelöstlaughing

[Edit]: Nicht alles ist gelöscht. Nur die Einstellungen waren weg. Meine Poketqueries und der neuste Softwarestand waren immer noch installiert.